Sommerliche Nachthemden

Zugegeben, die Idee ist nur mäßig originell, aber das Nähen hat viel Spaß gemacht! Meine beiden Mädels haben nun sommerliche Nachthemden, einmal aus leicht verwaschenem und gummigebröseltem kleinem Spannbettlaken, das zweite aus einem ausrangierten Herrenhemd.

Upgecycelt stimmt wohl im Falle des Bettlakens - das Nachthemd liegt jetzt höher...
Upgecycelt stimmt wohl im Falle des Bettlakens – das Nachthemd liegt jetzt im wahrsten Sinne des Wortes höher…

Die Zuschnitte habe ich weitestgehend freihand gemacht, nur jeweils ein aktuelles T-Shirt als Maß für die Schulterweite und bei anderen Kleidern geschaut, wie lang die sind. Und dann gehofft, dass am nächsten Tag auch alles passt (ich will sowas immer an einem Abend fertig haben). Am liebsten nähe ich ja nur mit Zirkel und Lineal, was bei Kleidung etwas schwierig ist 😉 Den Bettlakenstoff habe ich an den Rändern nur einfach umgelegt, nix gebügelt oder gar festgesteckt. Das Jersey ribbelt ja kaum auf, außerdem ist es das kleinere Modell, der Stoff ist schon etwas mitgenommen und es wird wohl nicht mehr vererbt.

Das Herrenhemd habe ich etwas respektvoller behandelt, aus Zeitung eine Vorlage geschnitten, alles verzickzackt und die Armausschnitte mit improvisiertem Schrägband aus den abgeschnittenen Ärmeln versäubert.  Meine Tochter hatte es einmal an, bevor ich Arm- und Halsausschnitt fertig gemacht habe. Wie ihr seht hat der Halsausschnitt eine niedliche Borte bekommen. Es ist so groß, dass es hoffentlich nächsten Sommer nochmal passt und anschließend von meiner jüngeren Tochter getragen werden kann. Es hat also noch einiges vor sich, so als upgecyceltes Hemd 🙂

Ich wünsch euch allen sommerliche Träume und traumhafte Sommertage!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s